_Anja Hagel Verlag

Unsere Wörterbücher können Sie über unseren Vertriebspartner Acolada GmbH direkt und bequem online kaufen.

Wörterbuch der industriellen Technik Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch – Online Ausgabe 2021

Onlineversion des Wörterbuchs

51,70 € pro Jahr im Einzelabo inkl. gesetzl. USt.

Preise für Mehrplatzlizenzen


Die englische Version dieser Seite finden Sie bei unserem Vertriebspartner Acolada


Autor

Richard Ernst

Bearbeiter

Udo Amm

Fachgebiete

Anlagenbau, Elektrotechnik, Maschinenbau, Naturwissenschaften, Technik allgemein

Sprachen

Deutsch – Englisch, Englisch – Deutsch

Eintragszahl

506.400 Einträge

Erscheinungsjahr

Ausgabe 2021

Ausgabe 2021

Der Klassiker unter den deutsch-englischen Technikwörterbüchern auf dem neuesten Stand im Online-Abo: über 506.400 Einträge mit rd. 622.500 erklärenden Hinweisen (Sachgebiete, Definitionen, Gebrauchshinweise, Beispiele und Synonyme) und 756.000 Übersetzungen aus allen Bereichen der Technik.

Das Wörterbuch:

Das „Wörterbuch der industriellen Technik“ – oder kurz: „der ERNST“ – ist seit über 70 Jahren als Standardwerk bewährt. Die Erstauflagen erschienen 1948 (Deutsch- Englisch) und 1951 (Englisch -Deutsch). Seit 1996 liegt die Bearbeitung beider Sprachrichtungen in den Händen von Udo Amm.

Der „Ernst“ bietet eine fachlich fundierte Auswahl von Termini der Naturwissenschaften (wie Mathematik, Physik, Chemie) als Grundlage sowie aller wichtigen Industriezweige, ihrer Rohstoffe, Entwicklungen und Erzeugnisse (unter anderem Bergbau, Hüttenindustrie, Maschinenbau, Energie- und Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik, Bau- und Verkehrswesen, Textil-, Glas-, Kunststoff-, Holz-, Papier-, Druckindustrie, Umwelttechnik).

Die Online-Version 2021 des Ernst: Wörterbuch der industriellen Technik Deutsch-Englisch/English-German enthält die Ausgaben:

Deutsch-Englisch 248.545 Termini, Ausgabe 2021
Englisch-Deutsch 257.856 Termini, Ausgabe 2021

Diese Bearbeitung folgte wieder den seit Jahrzehnten bewährten Prinzipien von Dr. Ernst, das Wichtigste aus den einzelnen Gebieten und eine möglichst klare Einordnung der Termini zu bieten. So wurde für diese Neuauflage erneut der gesamte Wortbestand überarbeitet und den Entwicklungen in Sprache und Technik angepasst. Tausende von Neueinträgen aus allen Bereichen der Technik, mit einem Schwerpunkt in der Kraftfahrzeugtechnik, erhöhen die Gesamteintragszahl des Ernst Deutsch- Englisch / Englisch -Deutsch auf 506.400.

Großer Wert wird darauf gelegt, dem Benutzer keine reinen Wortgleichungen, sondern, wo immer es nötig ist, präzisierende und weiterführende Informationen zu bieten. Insbesondere bei mehrdeutigen Stichwörtern wie „Abbau“, „Schaltung“, „schalten“ und „sichern“ wurde versucht, durch Sachgebietsangaben, mehr oder weniger umfangreiche Definitionen sowie Kontextbeispiele und pragmatische Hinweise die Wahl der richtigen Übersetzung zu ermöglichen.

In Fällen, in denen deutsche und englische Benennungen keine exakten Äquivalente sind (z.B. „nontraditional machining“ und „Abtragen“ (gemäß DIN 8590) oder „energy recovery from waste“ und „energetische Abfallverwertung“), wird auf die entsprechenden Unterschiede hingewiesen.

Besonderes Augenmerk gilt im „Ernst“ dem allgemeintechnischen Wortschatz, Wörtern wie „Technik“, „Schraube“, „Aufzug“, „darstellen“ oder „abbauen“, die in der gesamten Technik verwendet werden und keinem engeren Fachgebiet zugewiesen werden können. Zumindest in Teilen ihrer Bedeutung gehören sie oft zum allgemeinen Wortschatz, sind dementsprechend nicht exakt definiert und bereiten dadurch bei der Übersetzung größere Probleme als die in wissenschaftlichen oder auch Normenwerken festgelegten Begriffe wie „Salpetersäure“ oder „Schälversuch“.

Mit 506.400 Einträgen ist der Ernst: Wörterbuch der industriellen Technik (Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch) der Industriestandard und die umfassende Referenz für den technischen Übersetzer.

Vorteile der Online-Nutzung

–    Sicherer Zugang über Benutzerlogin oder über IP-Authentifizierung
–    Zugriffssteuerung für einzelne Wörterbücher
–    Sie durchsuchen alle Wörterbücher mit einem Mausklick
–    Suchergebnisse übersichtlich dargestellt und alphabetisch sortiert
–    Professionelle Erweiterungsmöglichkeit zur Integration Ihrer Corporate Language
–    Nutzung  der Online-Wörterbücher in memoQ Websuche
–    Nutzung  der Online-Wörterbücher in Web Lookup Plug-in für SDL Studio 2014, 2015, 2017 und 2019
–    Keine Client-Installation beim Benutzer: für den Zugriff genügt ein WWW-Browser

Weitere Informationen zu unseren Online-Angeboten.

Das Online-Abo:

Für Wörterbuch-Abonnements greifen Sie auf die Wörterbücher im Internet zu. Die Wörterbücher liegen auf einem Server unserer Partnerfirma Acolada und Sie benötigen nur einen Standard Internet-Browser.

Der hier angegebene Preis bezieht sich auf ein 12-monatiges Abonnement einer Einzelplatzlizenz. Die Preise für Mehrplatzlizenzen finden Sie hier.

Kostenloser Test

Sie können das Wörterbuch auch völlig kostenlos und unverbindlich testen – senden Sie uns einfach eine Mail an unseren Vertriebspartner Acolada GmbH unter info@acolada.de.


Screenshots

Screenshot  Wörterbuch der industriellen Technik Deutsch-Englisch online

Screenshot 1 Ernst Wörterbuch der industriellen Technik Band 1 Deutsch-Englisch online

Screenshot Wörterbuch der industriellen Technik Englisch -Deutsch online

Screenshot 2 Ernst Wörterbuch der industriellen Technik Band 2 Englisch-Deutsch online


Anja Hagel Verlag – der Spezialist für digitale Fachwörterbücher

Der Oscar Brandstetter Verlag war ein auf die Herausgabe von technischen und naturwissenschaftlichen Übersetzungswörterbüchern spezialisierter Fachverlag, der 2022 aufgelöst wurde. Zum 01.01.2022 hat der Anja Hagel Verlag die Rechte an den digitalen Ausgaben (Downloads, Online-Abos, Apps) der Brandstetter-Wörterbücher übernommen.

Im Mittelpunkt steht die große und in der ganzen Welt verbreitete zwölfbändige Reihe von Richard Ernst: Wörterbuch der industriellen Technik, deren Bände in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch eine fachlich fundierte Auswahl von Termini der Technik und Naturwissenschaften bringen. Großes Renommee auf dem Gebiet der Fachwörterbücher genießt auch das Wörterbuch der exakten Naturwissenschaften und der Technik von Antonín Kučera.
Spezialwörterbücher liegen u.a. vor für Bildtechnik, Chemie, Kraftfahrzeugtechnik und Umwelttechnik.
Eine feste Marktstellung hat das Wörterbuch für Wirtschaft, Recht und Handel von Georges Ed. und Brigitte Potonnier, bearbeitet von Danièle Vernet, in den Sprachrichtungen Deutsch-Französisch und Französisch-Deutsch.

Ein bedeutendes Wörterbuch der Allgemeinsprache rundet das Verlagsprogramm ab: das Wörterbuch der spanischen und deutschen Sprache von Rudolf Slabý und Rudolf Grossmann, neu bearbeitet von Carlos Illig, das umfangreichste Wörterbuch dieses Sprachpaars, das zur Zeit auf dem Markt ist. Email an den Verlag senden.

© Anja Hagel Verlag. All rights reserved.
Powered by AHerchi WebDesign GmbH.